Holistic Pulsing - das Lächeln des Körpers

Holistic Pulsing ist eine sehr sanfte Art der Körpertherapie und wurde vor ca 50 Jahren von der Osteopathin Tovi Browning entwickelt.

Es ist eine Massage für den Körper und die Seele.

Diese Art der Be-Handlung ist einmalig, da sie bei den Behandelten die Selbstheilungsprozesse und einen  Wandlungsprozess in Gang bringt zur Harmonisierung von Körper, Seele und Geist.

Durch sanfte Schaukelbewegungen wird jede Zelle des Körpers in eine sanfte Urschwingung versetzt, die sich wellenartig über Muskeln, Sehnen und Gelenke ausbreiten kann. HIerdurch bleibt die Schwingung nciht nur an der Oberfläche, sondern geht viel tiefer ins Gewebe.

Man fühlt sich geborgen fast so wie im Mutterleib.

Patienten, deren Leben irgendwo "steckt", die keinen Weg mehr sehen und keine Entscheidungen treffen können, bringen die Dinge in Bewegung und können sich aus ihrer Erstarrung  und/oder Verspannung lösen.

Jede Zelle wird eingeladen sich zu entspannen - loszulassen und auch das Loslassen zuzulassen.

 

Blockaden lösen sich auf, neue Kraftquellen können erschlossen werden und für die Umsetzung im Alltag nutzbar gemacht werden.

 

Der Umgang mit sich selbst und der Welt verändert sich positiv.

 

Entspannende Musik, ein sicherer Raum und eine behagliche Atmosphäre erleichtern das Loslassen vom Alltagsstreß.

 

"Was man beim Pulsen spürt, läßt sich nur schwer beschreiben, man muß es spüren"

 

 

Datenbank Holistic Pulsing Oberland meiner Kollegin Corinna Stübinger:

© 2006 - 2020 Naturheilpraxis Sonja Ilitz , Kochel am See